Die Leseoase

Am 23. April 2010, dem Welttag des Buches, eröffnete die GGS Kaldenkirchen ihre Bibliothek „Leseoase“ im Anschluss an eine Projektwoche zum Thema „Rund ums Buch“.

Wir möchten mit unserer schulinternen Bibliothek

  • den Kindern schon im Grundschulalter die Liebe zu Büchern vermitteln und mit der Bibliothek sowohl die Lesemotivation als auch die Lesekompetenz fördern.
  • den Schüler/innen einen Rückzugsraum bieten, an dem sie ihrem Lesebedürfnis nachkommen können.
  • dazu beitragen, die Unterschiede im Bereich der Lesekompetenz zu verringern, indem wir den Schüler/innen eine kostenlose und unkomplizierte Bücherausleihe anbieten.

stoebernde_kinderUnsere „Leseoase“ befindet sich im Untergeschoss des Schulgebäudes. In dem Dank großer Fenster hellen Raum befinden sich übersichtliche Regale, in und auf denen die Bücher in kindgerechter Höhe präsentiert werden. Ein Teil der Regale ist mit Rollen versehen, so dass eine flexible Raumgestaltung möglich ist. Darüber hinaus bietet der Raum gemütliche Rückzugsmöglichkeiten zum Lesen. Matratzen, eine Schaumstoffsitzecke und zahlreiche Kissen und Kuscheltiere laden die Kinder zum bequemen Sitzen und Liegen ein. Weiterhin besteht die Möglichkeit, an Tischen alleine oder in kleinen Gruppen zu arbeiten und sich Notizen zu machen.
Bei der Einrichtung des Raumes wurde insgesamt auf eine kindgerechte und angenehme Atmosphäre geachtet.


buecherregaleDie Bibliothek umfasst momentan einen Bestand von ungefähr 1400 Büchern. Dabei handelt es sich um ca. 400 Bücher, die wir dank der Spenden verschiedener Sponsoren neu angeschafft haben, und etwa 1000 Bücher, die bereits in der Schule vorhanden waren bzw. der Schule von der Stadtbibliothek Viersen gebraucht zur Verfügung gestellt wurden. Außerdem stehen unseren Schüler/innen etwa 50 Kinderzeitschriften zum Lesen zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch Bücherkisten der Bibliothek Breyell zu wechselnden Themen.
Ziel ist es, im Laufe der nächsten Jahre die gebrauchten Bücher nach und nach durch aktuelle, neue zu ersetzen. Dabei möchten wir vor allem Literatur für Erstleser und Sachbücher anschaffen. Auch soll bei den Neuanschaffungen darauf geachtet werden, dass die Bücher möglichst bei Antolin erfasst sind.


Die Schule verfügt über eine Bibliothekssoftware, mit der alle Bücher erfasst wurden. Die Bücher können über einen Barcode mit dem Scanner eingelesen werden. Jeder Schüler und Lehrer der Schule hat einen Leseausweis, mit dem er Bücher entleihen kann.
Alle Bücher wurden mit einem gelben Aufkleber versehen, der das Buch zum einen deutlich als Schuleigentum kennzeichnet, zum anderen mit dem Themenfeld beschriftet ist, dem das jeweilige Buch zugeordnet wurde. Zum jetzigen Zeitpunkt bieten wir Literatur aus diesen Themenfeldern an: Tiere, Familie, Freundschaft, Gefühle, Sport, Abenteuer, Krimi, Fantastisches, Märchen und Sagen, Schule, Sachbuch sowie „Verschiedene Themen“. Die Bücher sind so sortiert, dass den Kindern die Suche nach einem bestimmten Thema erleichtert wird.

Öffnungszeiten

Zur Ausleihe und Rückgabe von Büchern ist die Bibliothek momentan in zwei großen Pausen pro Woche geöffnet:

  • mittwochs für die Schüler/innen der ersten und zweiten Klassen,
  • donnerstags für die Schüler/innen der dritten und vierten Schuljahre.

Möglich ist dies durch den engagierten Einsatz ehrenamtlicher Helfer. DANKE!

Jede Klasse oder Lerngruppe hat darüber hinaus die Möglichkeit, die Bibliothek als Lese-, Arbeits- oder Ruheraum während der Unterrichtszeit zu nutzen. Einige Klassen haben dazu feste Stunden im Stundenplan verankert, andere besuchen die Bibliothek unregelmäßig nach Bedarf. Am Nachmittag kann die Bibliothek durch die OGS genutzt werden.

Kontaktdaten:

Gemeinschaftsgrundschule Kaldenkirchen
Buschstraße 32
41334 Nettetal

Telefon: (02157) 5281
Telefax: (02157) 132618
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie uns!

View Larger Map